Rathaus Haselünne

  • Was
    Erweiterung und Neubau
  • WO
    Rathausplatz 1, 49751 Sögel
  • Wann
    2015-2017

Als wir in Leistungsphase fünf das Projekt „Rathaus Haselünne“ übernommen haben, ging es darum, das Gebäude aus den 80ern zu erweitern und mehr Platz für die Bedürfnisse einer wachsenden Gemeinde zu schaffen.

Genau das haben wir dann auch getan: Von Material bis Möblierung, vom Standesbeamten- über das Trauzimmer bis zum neuen Eingangsbereich haben wir den zweistöckigen Neubau durchdacht und umgesetzt. Und dabei wunschgemäß alles Neue so detailgenau angepasst, dass es optisch komplett mit dem Ursprungsgebäude und dessen Ausstattung verschmilzt.

„Ab und an kommt es vor, dass wir kurzfristig einspringen und ein Projekt übernehmen, das aus irgendeinem Grund ins Stocken geraten ist. Das war auch hier der Fall. Wir kamen ins Spiel, als es um die konkrete Ausführungsplanung ging – und haben das Rathaus so, wie es heute dasteht, in allen Details zu Ende gedacht und umgesetzt.“

Michael Steuter, Architekt